Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkarzinom : Über uns

Organisation



Horst Lang hat die Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkarzinom Steiermark ins Leben gerufen, und weitere Selbsthilfegruppen in den Bundesländern initiiert.

Neben der Information über Internet wird in der Selbsthilfegruppe die persönliche Beratung und Betreuung groß geschrieben. Die Präsenz von Landesselbsthilfegruppen in 6 Bundesländern erleichtert den Kontakt.

Die Form der Organisation ist den einzelnen Selbsthilfegruppen weitgehend selbst überlassen. In manchen Bundesländern werden regelmäßige Patiententreffen organisiert oder Veranstaltungen, in deren Rahmen Schilddrüsenspezialisten über neue Entwicklungen informieren und für Patientengespräche in einer gelockerten Atmosphäre zur Beantwortung von individuellen Fragen zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns über jede Mitgliedschaft. Es ist jedoch nicht erforderlich Mitglied zu sein, um die Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Da sich der Verein allerdings zur Gänze aus freiwilligen Spenden finanziert, ist jede Unterstützung willkommen und wird dringend benötigt.

Diese freiwilligen Spenden können in Form von finanzielle Mitteln oder auch als freiwillige Mitarbeit eingebracht werden.

 


Die Entstehung

Selbsthilfe-
gruppen


Mitglied werden

Spenden Info


Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkarzinom in Österreich
http://www.selbsthilfegruppe.at